Singapur

Ziemlich “stinkig”

Sie sieht gut aus und soll wie „Himmel“ schmecken, aber wie „Hölle“ riechen.

Die Singapurer nennen sie ehrfürchtig die „Königin der Früchte“:

die Durian Frucht.

Sie stinkt derartig, dass sie überall verboten ist: in der U-Bahn, in Hotels oder anderen öffentlichen Plätzen. Wir starten den Selbstversuch und kaufen im Supermarkt „Durian-Pralinen“ – das kann ja nicht so schlimm stinken. Es kann! Allein wenn man die einzeln verpackten Pralinen auspackt, verströmt diese einen extrem „betörenden“ Duft, dass es kaum auszuhalten ist. Nase zu und essen…

Okay, so schlimm schmeckt es nicht,

allerdings schmeckt man diesen Geruch irgendwie noch Stunden danach.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close