Neuseeland

Grüner geht´s nicht

Wieder eine kalte Nacht im Camper-Van – aber wir sind mittlerweile besser vorbereitet und bestens mit dicken Jacken und Decken gewappnet.

Wir genießen die wunderschönen Conservation Campsites die es in dieser unberührten Natur an den schönsten Stellen gibt. Sie sind günstig und haben meist eine 0-Ausstattung, also kein Strom und keine Sanitäranlagen, aber diese Plätze sind eben unschlagbar in der Lage.

Nach der Nacht am Milford Sound wandern wir direkt von unserem Campingplatz aus durch einen Wald. Wir stellen fest: Es ist nicht einfach ein Wald, es ist ein Märchenwald.

Die Regentage machen es hier aus: überall Moos und Flechten, in allen Formen und Grüntönen. An jedem Baum bleiben wir stehen und können uns nicht sattsehen an diesem Zauber.

Wir kriechen förmlich über das Moos und versuchen alles mit der Kamera einzufangen.

Irgendwann geben wir auf und genießen einfach nur.

Kein Bild kann diese grüne Farbexplosion erfassen, nur das Herz.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close